Menümenu
Medienarchiv der Hans-Henning Endres GmbH & Co. KG

9. Verbleib der Fahrzeug-Sammlung

Die Begeisterung von Hans-Rüdiger Endres für das Universal-Motorgerät (UNIMOG) äußert sich seit vielen Jahren nicht nur in seinem unternehmerischen Engagement.

Neben dem jahrzehntelangen Sammeln von Modellen des UNIMOG sowie MB-trac ist seit längerem auch die Leidenschaft zum Bewahren alter Fahrzeuge dieser Produkte im Maßstab 1:1 virulent. Hier sind es Fahrzeuge, die über die Zeit von 1952 bis 1988 exemplarisch die Bedeutung von UNIMOG und MB-trac für Berlin wiedergeben.

Durch die Endres-Kundenliste war ja bekannt, was auf Grund der Insellage in Berlin gekauft bzw. bewegt wurde. Allerdings waren hierunter auch Fahrzeuge, die nicht mehr in erster Hand waren. Ebenso gab es natürlich auch jede Menge „Überraschungen“, wenn dann ein gekauftes Fahrzeug detaillierter „unter die Lupe genommen“ wurde. Aber mit der beharrlichen Art von Hans-Rüdiger Endres ist es gelungen, die Fahrzeuge seiner Sammlung alle zumindest in ausstellungswürdigem Zustand herzurichten bzw. zu erhalten.

Hans-Rüdiger Endres hat sich zum Ziel gesetzt, diese Fahrzeuge „artgerecht“ zu erhalten. Das eine oder andere Fahrzeug dieser Sammlung wurde zu den verschiedensten Anlässen in Berlin gezeigt.

Die meisten Fahrzeuge der Sammlung von Hans-Rüdiger Endres fanden zwischen­zeitlich auch den Weg in die immer wieder zu anderen Themen neu bestückte Ausstellung im UNIMOG-Museum in Gaggenau.

Zwischenzeitlich sind folgende Fahrzeuge vom UNIMOG-Museum übernommen worden:

2. Unimog U 401 mit Schneepflug BSR
4. Unimog U 406 mit Schneefräse BFG
5. Unimog U 416 mit Ruthmann Schräghubwagen Polizei
7. Unimog U 406 mit Breitreifen BWB
8. MB trac 700 K mit Kehrmaschine BFG

Das dortige Interesse an diesen Fahrzeugen beweist den Weitblick und die Einmaligkeit beim Aufbau dieser Sammlung durch Hans-Rüdiger Endres.

Der unter Position 1 vorgestellte Unimog U 2010 mit dem Müller-Mitteltal Ein-Achs-Anhänger ist als Dauerleihgabe im Unimog Museum ausgestellt.

Der unter Position 3 vorgestellte Unimog U 401 mit Schneefräse ist im Depot des Deutschen Technikmuseum Berlin (DTMB) untergebracht.

Der unter Position 6 vorgestellte Unimog U 421 erhält sein „Gnadenbrot“ bei der Firma Endres in Oranienburg.